Wirtschaftliche Optimierung

Der GEAK-Beratungsbericht enthält auch einen Teil, der die Wirtschaftlichkeit betrifft. Dies unter­stützt den Bauherrn auf verschiedene Weise. Zum einen sind Energieeinsparungen auch immer Kosteneinsparungen. Der GEAK ist zudem von diversen Finanzinstitutionen anerkannt, was zu vergünstigten Konditionen bei Hypotheken führt. Und durch den GEAK wird der Werterhalt eines Gebäudes deutlich und die diversen Sanierungsvarianten vergleichbar. Zum andern werden auch Themen wie Investitionsoptimierung, Steueroptimierung und Förderung im GEAK-Beratungs­bericht angesprochen, was eine erste Übersicht über dieses komplexe Thema ermöglicht.