Klimaschutz

Über 40% des Energieverbrauchs und rund ein Drittel der klimaschädlichen CO2-Emissionen fallen in der Schweiz im Gebäudebereich an. Bund und Kantone wollen den Energieverbrauch im Gebäu­debereich erheblich reduzieren und den CO2-Ausstoss senken. Daher unterstützen Sie energe­tische Sanierungen von Gebäuden mit finanziellen Beiträgen, unter anderem mit dem Gebäude­programm. Der GEAK trägt ebenfalls seinen Teil dazu bei, so ist er beim Gebäudeprogramm je nach Kanton und Höhe des Förderbeitrags Voraussetzung.

http://www.bfe.admin.ch/energiestrategie2050/06447/06457/index.html?lang=de